Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Montag, Oktober 06, 2008

Beziehungsdialog

Anläßlich seines Geburtstags hatte ich einen Kuchen für Daniel gebacken, einen Marmorkuchen, das hatte er sich gewünscht. Nach verschiedenen mißglückten Versuchen in der Vergangenheit wollte ich es doch nochmal versuchen. Mit verheerenden Folgen.

Daniel: Bei meiner Mutter ist der Schokoladenteil immer viel dunkler.
Daggi: Ist doch nicht so schlimm, Hauptsache er schmeckt.

Kurze Gesprächspause.

Daniel: Naja, wenn ich ehrlich bin schmeckt der Marmorkuchen meiner Mutter aber besser.

Sehr lange Gesprächspause.

----
Auch wenn es sicher der letzte Kuchen war, den ich für Daniel gebacken habe, habe ich seine Mutter trotzdem nach ihrem Rezept gefragt. Nur so rein vorsorglich, man weiß ja nie.

Labels:




Kommentare:
Erm.... alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Mensch, wenn Torsten mich nicht an die wichtigen Termine erinnert, bin ich aufgeschmissen.

Übrigens - beim nächsten Mal backe ich den Marmorkuchen. Danach wirst du, lieber Daniel, Daggis Kuchen sehr zu schätzen wissen... ;)

 
Kommentar veröffentlichen

Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum