Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Montag, Juli 07, 2008

Sie so, er so - ein kleiner Exkurs über männliche und weibliche Kommunikation

Summerjam 2008, entspannte Atmosphäre, wir hatten das ja schon beschrieben. Daggi und Daniel sitzen unter einem Baum und lauschen der Musik. Eine junge Frau kommt auf die beiden zu.

Sie: Excuse me?
Daggi: Jep?
Sie: Do you speak english?
Daggi: Yes.
Sie: Do you know what time it is?
Ein kurzer Blick auf die Uhr.
Daggi: Ten past four.
Sie: Thanks!

Etwas später, ähnliche Szenerie, da die Musik schneller geworden ist, stehen Daggi und Daniel mittlerweile, um zu tanzen, um sie herum jede Menge anderer tanzender Leute. Ein junger Mann vor ihnen dreht sich zu Daniel um und tippt wortlos auf sein linkes Handgelenk. Daniel hält ihm daraufhin sein linkes Handgelenk entgegen, damit der andere Mann einen Blick auf seine Uhr werfen kann. Dieser widerum hebt kurz die Hand zum Gruß und dreht sich wieder um. Wortlos. Alle tanzen weiter.

Ich kenne Daniel ja nun mittlerweile schon einige Jahre, aber von solchen Unterhaltungen Dialogen Gesprächen Szenen bin ich trotzdem immer wieder aufs Neue fasziniert. Gerade um Sprachschwierigkeiten zu vermeiden, ist diese Form der Kommunikation absolut empfehlenswert.

Labels: , ,





Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum