Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Freitag, Juli 28, 2006

Mal wieder Gäste

Seit einigen Tagen kriegen wir sehr häufig Besuch von 3-4 Meisen, die sich mit Vorliebe auf unserem Balkon tummeln. Von verschiedenen Richtungen, sei es über die Holzbank, den Gartentisch oder den Grill, der noch draußen steht, pirschen sie sich langsam an einen dicht mit Unkraut bewachsenen Topf, picken lustig darin herum, nehmen anschließend einen kräftigen Schluck Wasser aus dem Rhododendron und verschwinden wieder. Selbst die Tatsache, daß ich Zeitung lesend auf dem Balkon sitze, stört sie kaum in ihrem Treiben.

Nachdem das Federvieh auch desöfteren - meistens erfolglos - in der Regenrinne nach Wasser sucht, habe ich ihnen jetzt sogar eine große Schale mit Wasser auf den Balkon gestellt.

Im nächsten Winter gibt es dann Meisenknödel.

Meisenbesuch



Kommentare:
Um mal ganz altklug zu sein: Nur wer gut zu Tieren ist, der kann auch gut zu Menschen sein. Oder so ähnlich, jedenfall - ein ganz großes Lob.

 
Kommentar veröffentlichen

Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum