Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Mittwoch, Juli 05, 2006

Gehirnjogging

Daniel hat für seinenmeinenunseren den Nintendo DS ein neues Spiel gekauft, Dr. Kawashimas Gehirnjogging. Mit diesem Spiel kann man die Leistungsfähigkeit seines Gehirns trainieren, indem man täglich Rechenaufgaben löst, Gedächtnisübungen macht und mit Texten arbeitet. Die Ergebnisse kann man dann jeden Tag unter seinem eigenen Profil ablegen und somit verfolgen, wie man sich im Verlauf der Zeit verbessert hat.

Tolle Sache, das Spiel macht richtig Spaß, da man automatisch immer noch einen Tick schneller, besser, genauer sein möchte als am Tag davor. Ich mußte das auch gleich ausprobieren und meine erste persönliche Bestzeit abspeichern.

Richtig sympathisch wurde mir das Spiel aber erst, als Daniel nach mir am ersten Tag seine Übungen durchführte.

Sein Ergebnis lautete:

Besser als Daniel

Das nenn ich mal eine faire Bewertung. Highscorerennen bei Meteos ist da doch nur noch Schnee von gestern.

Labels:





Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum