Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Freitag, Februar 10, 2006

Schubidubiduu

Als ich heute morgen unsere Haustüre öffnete, stand direkt davor ein Mann mit einem kleinen Kind auf dem Arm, offensichtlich sein Enkel, und unterhielt sich mit ihm:
'Na Du, duziduzidu...'
Und das obwohl doch jeder weiß, daß solches Gebrabbel für kleine Kinder nicht gut ist.

Aber um ehrlich zu sein: Ich habe mir auch schon selber mal mit derart einfacher Sprache beholfen, in manchen Situationen erfüllt sie durchaus ihren Zweck. Kürzlich stand ich zum Beispiel beim Bäcker in der Schlange, vor mir saß ein kleines Mädchen in seinem Kinderwagen und war penetrant am Quengeln. Die Mutter stand etwas weiter vorne in der Schlange und ließ sich von dem Maulen ihrer Tochter nicht aus der Ruhe bringen.

Ich war müde, hatte lange gearbeitet und wahrscheinlich eher am unteren Ende meiner täglichen Stimmungskurve angelangt, auf jeden Fall nervte mich die Kleine in dem Moment ganz unglaublich. Ich beobachtete sie eine Weile und sagte dann sehr deutlich (aber natürlich so, daß es die Mutter nicht hören konnte):
'BUH!'
Das Kind verstummte schlagartig und schaute mich mit teetassengroßen Augen völlig perplex an, so daß ich schon dachte:
'Oje, jetzt schreit es gleich.'
Aber stattdessen breitete sich ein seeliges Grinsen auf dem Kindergesicht aus und die Kleine jauchzte leise vor sich hin
'Bubububuh...'
Na bitte, geht doch. Manchmal genügt auch eine ganz schlichte Kommunikation aus, um das Ziel zu erreichen.



Kommentare:
Na bitte, geht doch - dass sich auch bei Dir die Erkenntnis durchsetzt, dass einfache Kommunikation ihre Daseinsberechtigung hat.
Vor einem halben Jahr war das ja noch ganz anders ;-)

 
Kommentar veröffentlichen

Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum