Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Freitag, Februar 24, 2006

Karnevalsimpressionen

Wenn einem morgens ein wandelndes Überaschungsei über den Weg läuft, dann hat man keinen Alptraum, sondern es ist Karnevalsdonnerstag in Köln. Macht aber keinen Unterschied.

****

Es ist unklug, in einer Kölner Kantine einen "Chicken-Burger Helau" anzubieten.

****

Und ist es wirklich clever, in der Old-Economy in einem Karnevalskostüm (Mr. Spock, Clown etc..) zu arbeiten? Obwohl, wir sind in Köln.
Denn hier ist an einem Wieverfastelovend selbst der Arbeitsplatz der Vorhof der Hölle. Nicht nur verkleidete "Jecken", nein, auch Karnevalliedgut in Büros und Kantine.




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum