Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Montag, Dezember 05, 2005

Männer - die wahren Helden

Daniel hat sich im Fitnessstudio den Oberschenkel an einem Eisenholm angestoßen. Ich will jetzt nicht die Gelegenheit nutzen, mich über seine unglaubliche Schusseligkeit lustig zu machen (wobei ich mich schon frage, wie er das immer schafft, erst vor zwei Tagen hat er sich den Fuß im Crosstrainer eingeklemmt).

Nein, ich habe ein ganz anderes Problem.

Seit einer halben Stunde versuche ich Daniel verzweifelt klar zu machen, daß noch keiner an einem blauen Fleck gestorben ist. Und daß auch er daran nicht sterben wird.

Jetzt liegt er im Wohnzimmer mit einem Kühlkissen* auf dem Sofa und siecht leise jammernd vor sich hin.

Und mir gehen langsam die Argumente aus...

-----
*An dieser Stelle möchte ich anmerken, daß ich erst im Besitz eines Kühlkissens bin, seit ich mit Daniel zusammen lebe.

Labels:





Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum