Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Sonntag, September 04, 2005

Wahlkampf-Impressionen


Das Plakat der Linkspartei ist uns in Berlin aufgefallen, wir fanden die Bildsprache sehr merkwürdig und sind dabei nicht allein. Vielen Dank an Mercedes, bei der ich das Bild wiedergefunden habe, hatte in Berlin vergessen, ein Foto zu machen.

***

Der Wahl-o-Mat ist online. Habe ihn schon getestet, bei mir hat er die geplante Wahlabsicht bestätigt. Bei Lautgeben findet sich die erste Kritik am Wahl-o-Maten. Die Fragen waren mir zum Teil auch zu schwammig, vor allem gab es meiner Ansicht nach keine Fragen zu wirklichen "Kernthemen", ich finde ihn trotzdem praktisch.

***

Mein Lieblingswahlkampfaufkleber

***

Wahlzeit ist immer eine prima Gelegenheit, die Auflage/Klickrate mir spektakulären Schlagzeilen zu erhöhen. Das hat sich auch Spiegel-Online gedacht. Doof nur, wenn die Wahrheit viel unspektakulärer ist und man selber Dreck am Stecken hat. Wird langsam Zeit für ein Spon-Watchblog like Bildblog. Wikipedia, jetzt Trittin, die Redaktion bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm.

***

Heise hat eine Analyse der Wahlprogramme (hier für eine Partei, Links auf die anderen sind dort zu finden) vorgenommen, eigentlich hat nur eine Partei im IT-Bereich einigermassen ein Konzept, der Rest war ganz schwach. Gerrit hat ein Wahlprogramm-Design-CheckUp gemacht. Hier habe ich auch Links auf Zusammenfassungen der Parteiprogramme bei getabstract und shortbooks (auch als mp3!) gefunden - praktisch, wenn man sich nicht durch 124 Seiten kämpfen will.

***

Mein Lieblingswahlplakat.

***




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum