Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Donnerstag, September 08, 2005

Fleisch ist mein Gemüse

Der Protagonist Heinz wirkt auf mich in seiner Mittelmäßigkeit Lebensweise so unglaublich armselig, daß ich immer noch überlege, ob mich dieses Buch eigentlich amüsiert oder deprimiert.

Niederschmetternd finde ich auf jeden Fall, daß ich einerseits noch heute beinahe jeden der im Buch zitierten, gräßlichen 80er-Jahre-Schlagersongtexte auswendig mitsingen kann, ich aber andererseits nicht einmal in der Lage bin, mir meine Kontonummer zu merken.




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum