Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Donnerstag, Juli 07, 2005

Parken verboten, Küssen erlaubt

Im Finblog habe ich gestern einen Blogeintrag über ein New Yorker Verkehrsschild am John-F.-Kennedy-Flughafen entdeckt. Nun hatte ich selbst nach unserem New York Aufenthalt ein New Yorker Parkverbotsschild mit einem Schild vom Dellbrücker Bahnhof verglichen.

Die Bedeutung des 'Kussschildes' in Dellbrück hatte ich allerdings so interpretiert, daß man maximal die Zeit mit dem Auto stehenbleiben darf, die man für einen Abschiedsküsschen braucht.

bildbeschreibung

Ich habe allerdings keine Ahnung, wie die New Yorker Autofahrer mit der widersprüchlichen Aussage umgehen, daß einen das Verkehrsschild zwar dazu auffordert, bei Rot genau an dieser Stelle anzuhalten, man aber zu keiner Zeit an dieser Stelle stehenbleiben darf, ja gar nie auf den Gedanken kommen soll, überhaupt darüber nachzudenken, an dieser Stelle zu parken.

bildbeschreibung




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum