Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Mittwoch, Juni 01, 2005

Verborgene Talente

Seit dem Wochenende haben wir endlich einen neuen Kühlschrank. Nachdem der Vorvorgänger-Kühlschrank beim letzten Umzug leider das Zeitliche segnete, entschieden wir uns auf die Schnelle für eine Billiglösung, fataler Fehler. Dieser Kühlschrank war nicht nur penetrant laut, was sich in einer offenen, in den Wohnbereich integrierten Küche schnell als sehr lästig erweist, sondern er litt auch noch unter einer kleinen Kühlschwäche im Sommer. Letzteres führte dazu, daß wir an den ausgesprochen heißen Tagen letzte Woche zum einen über keinerlei kühle Getränke verfügten und zum anderen täglich die sauer gewordene Milch entsorgen mußten.

Der neue Kühlschrank dagegen kühlt hervorragend und ist vor allen Dingen so leise, daß Daniel schon fürchtete, er sei kaputt.

Neben den bereits genannten Vorzügen spricht unser neuer Kühlschrank laut Beschreibung auch noch drei Sprachen: Nämlich Zssssss, Brrrrrr und Blubb Blubb Blubb.

Begabter Kühlschrank




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum