Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Dienstag, Oktober 05, 2004

Bücherwurm

Die Germanistin (Patricia Duncker):

coverDieses Buch habe ich in sehr kurzer Zeit gelesen und konnte es zwischendurch kaum auf die Seite legen. Was den eigentlichen Reiz dieses Buches ausmacht, kann ich nicht einmal genau benennen, eigentlich ist es ein eher merkwürdiges Buch: Ein Cambridge-Student schreibt eine Forschungsarbeit über den französischen Schriftsteller Paul Michel und beginnt zur gleichen Zeit eine Liebesbeziehung zu einer jungen Frau, die ihn dazu anspornt, sein Idol aufzuspüren, das in Frankreich in einer psychatrischen Anstalt lebt. Das Buch liest sich leicht, ist spannend geschrieben und gehört für mich in die Kategorie Bücher, bei denen man am Ende fast traurig ist, daß sie schon zu Ende sind.

Nichts als Gespenster (Judith Hermann):

coverEin sehr schönes, melancholisches Buch mit Kurzgeschichten über Beziehungen und Freunschaften. Ich habe das Buch 'Sommerhaus, später' noch nicht gelesen, aber sowohl der Klappentext als auch die ersten Zeilen haben mich sofort gefesselt. Kein Buch für jeden Tag, aber ich hatte es offensichtlich im richtigen Moment in der Hand.





Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum