Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Montag, August 16, 2004

Am Wochenende las ich in der Süddeutschen Zeitung ein interessantes Interview mit einer Gräfin (ihr Name ist mir leider entfallen, irgendwas mit von) über Benimmregeln. Danach wird von einer feinen Gastgeberin (also einer wirklich feinen), deren Gast beim Essen versehentlich ein Klos vom Teller fällt, erwartet, daß sie ihren eigenen Klos ebenfalls zu Boden wirft.

Ich fand das ziemlich skurril.

Am selben Abend gab es bei uns Putencurry zum Essen mit so kleinen runden Ananasbällchen, die ich mal bei Aldi im Angebot gekauft hatte. Wie man den Frauen ja vielfach nachsagt, hatte ich offensichtlich mehr darauf geachtet, daß diese kleinen Ananasbällchen sehr hübsch aussahen. Zum Essen waren sie allerdings nicht besonders praktisch.

Es kam natürlich - fast - so, wie es kommen mußte. Fast nur deshalb, weil bei uns üblicherweise Daniel derjenige ist, der beim Essen immer kleckert. Dieses Mal passierte es allerdings mir. Als ich versuchte, eines dieser Ananasbällchen mit der Gabel aufzuspießen (die erwähnte Gräfin aus dem Zeitungsartikel würde sich ob dieser frevlerischen Tat sicherlich die ordentlich ondulierten Haare raufen), rollte es schwungvoll von meinem Teller und landete auf dem Fußboden.

Daniels völlig ungerührter Kommentar: 'Möchtest Du, daß ich eins von meinen hinterher werfe?'

Den Artikel in der Süddeutschen habe ich online leider nirgendwo gefunden.




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum