Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Montag, März 15, 2004

Und weiter geht's mit Erzählungen zu unserem Umzug

Die erste unangenehme Überraschung erlebten wir am Sonntag, als wir uns mit Sieglinde und Wolfgang in die neue Wohnung aufmachten. Die neu eingebaute Heizung lief nicht und der Wohnung fehlt der zugesagte Kellerraum. Bei nächtlichen Minusgraden traf uns die defekte Heizung zunächst noch etwas härter, zumal wir auch kein warmes Wasser hatten (ebenfalls ein Grund, warum wir auf das Duschen verzichteten).

Tagsüber ließ es sich noch aushalten, da einem beim Arbeiten doch wieder warm wurde. Nachts half nur noch, sich mit Schlafanzug, Decke und warmen Socken dick einzupacken. Daniel hatte seine Laufsocken eingepackt - warum auch immer, sicher nicht zum Joggen - aber bei den Temperaturen hatte ER wenigstens warme Füße.

Die defekte Heizung sollte uns noch eine Weile beschäftigen; der Heizungsfachmann war immerhin von Montag bis Freitag jeden Tag bei uns. Seit Freitag läuft nun auch die Heizung, genau passend zum herrlichsten Sonnenschein, der unsere Wohnung - bei voll aufgedrehter Fußbodenheizung - ordentlich aufheizte. Und diese Woche soll es nun 20° geben...




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum