Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Montag, Januar 05, 2004

Mein persönlicher Jahresrückblick 2003 (geklaut bei Ingeborch):

Zugenommen oder abgenommen? Ist doch eher etwas mehr geworden *schäm*
Haare länger oder kürzer? Noch ein bißchen kürzer.
Kurzsichtiger oder weitsichtiger? Keine Ahnung, sollte wohl mal wieder beim Optiker vorbeischauen.
Mehr kohle oder weniger? Ein wenig mehr.
Mehr ausgegeben oder weniger? Na, ein kleines bißchen vielleicht mehr.
Mehr bewegt oder weniger? Bewegt? Wen? Mich? Oder was?

Der hirnrissigste Plan? Beim Eminemkonzert in der Hamburger AOL-Arena vorne stehen zu wollen.
Die gefährlichste Unternehmung? Leute, ich bin über 30!
Die teuerste Anschaffung? Völlig uncool: Neue Matratze mit Lattenrost.
Der beste Sex? Siehe teuerste Anschaffung *g*
Das leckerste Essen? Dürfte im Fischermann's gewesen sein.
Das beeindruckenste Buch? Hab letztes Jahr zuwenig Bücher gelesen.
Der ergreifendste Film? Ergreifend? Eher spannend waren Herr der Ringe, Kill Bill, beeindruckend war City of Gods. Ein ergreifender Film fällt mir jetzt nicht ein.
Die beste CD? Seeed war gut, Sean Paul nicht schlecht, aber die beste...?
Das schönste Konzert? Der letzte Summerjam am Fühlinger See, der hoffentlich nicht wirklich der letzte war.

Die meiste Zeit verbracht mit...? Ich überlege gerade, ob mich Daniel oder die Kollegen mehr zu Gesicht bekommen haben *grübel*
Die schönste Zeit verbracht mit...? Na, hier fällt mir die Entscheidung leichter *g*

Vorherrschendes Gefühl 2003? Kein schlechtes Jahr für mich.

2003 zum ersten Mal getan? Ernsthaft eigene Ziele verfolgt und durchgesetzt.
2003 nach langer Zeit wieder getan? Brot mit Zuckerrübensirup gegessen.

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen? Das klebrige Gefühl hinterher zwischen den Zähnen. Nein, im Ernst, da fällt mir nichts wirklich Gravierendes ein. Man lernt ja aus allem und sammelt neue Erfahrungen *philosophier*

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte? An einem Seminar in Berlin teilnehmen zu dürfen.

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe? Ein Schutzengel zum Ausschneiden (und er hat seinen Zweck erfüllt).
Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat? Stiefel von Daniel und Adventskalender von Sieglinde.
Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? Bleib so wie Du bist.
Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe? Du bist in den letzten 3 Jahren ganz schön wichtig für mich geworden.

2003 war mit einem Wort...? Ein Wort? Soll das ein Witz sein?




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum