Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Dienstag, Dezember 09, 2003

Belauschtes Telefonat, wieder mal in der Straßenbahn, wieder mal überfüllt .... neben mir penetrant anhaltendes Dauergedüdel, dauert ewig, bis der Mann rechts von mir endlich sein Handy umständlich aus seiner Tasche gepackt hat. Es entwickelt sich folgendes spannendes und völlig ungewöhnliches Telefonat mit einem Mobiltelefon:

'Hallo! ... Ja...wo bist Du? ..... Ah ja ... wo ich bin? - Ich bin ... Moment (schaut aus dem Fenster) ..... am Friesenplatz... ja, genau ....Was hast Du gesagt? - WAS? HALLO? HAALLOOO??'

Mann legt auf, packt Mobiltelefon wieder ein. Sekunden später gleiches Gedudel, dauert wieder unglaublich lang, bis der Mann ausgepackt und abgehoben hat. Die Fortsetzung des Gesprächs folgt:

'Ich bin am Friesenplatz, ja, sagte ich doch .... Moment, nein, stimmt nicht .... (schaut aus dem Fenster) .... jetzt bin ich am Rudolplatz - Wie? Was? WAS SAGST DU? ... '

Ich war froh, daß ich an der nächsten Station aussteigen mußte. Mein Mobiltelefon könnte ich ja die nächsten Wochen mal Zuhause lassen.




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum