Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

 

Daggis Leben - Notizen aus der Vorstadt

daggi


Aktuell
Archiv
Dagmars Homepage
E-Mail
Impressum

RSS Feed RSS-Feed
Atom-Feed Atom-Feed


Links


Urlaubstipp fürs Piemont


Urlaubstipp für die Provence



Zuletzt gelesen:

Rincewind
Verblendung

Theos Reise
Verdammnis

Amazon Wunschzettel



Creative Commons Lizenzvertrag

Powered By Blogger TM
DAS Blog
GeoURL




Tags
Ameisen
art.fair
Bali
Bangkok
Barcelona
Berlin
Bombay
Dublin
Event
Goa
Indien
Kerala
Litcologne
London
Mumbai
New York
Paris
Piemont
Prag
Reise
Rom
Summerjam
Szenen einer Beziehung

Sonntag, September 28, 2003

rechner .... 

habe heute auf www.supermarktpc.de gesehen, dass jetzt auch norma einen "billig" pc fuer 999 euro anbietet.

WER BRAUCHT DAS DENN?

das sind *rechne* 2000 mark -> das ist echt kein schnaeppchen, leute. was macht ihr denn mit dem rechner?
im netz surfen, office, etwas grafik und musik hoeren - und dafuer 1000 euro ausgeben?
oder soll es ein stautssymbol sein? meiner ist groesser, besser , lauter?
ich denke, man sollte erst mal die anforderungen definieren, bevor man in den supermarkt rennt, nur weil aldi/lidl/plus/penny/norma ein "schnaeppchen" anbieten.
wohnzimmer rechner als divx player und soundstation -> dann doch lieber einen barebone, leise, klein - da brauch ich keinen boliden
zum surfen/arbeiten - da reicht ein 400 euro rechner
spielen? - lieber zusaetzlich eine konsole fuer 200 euro, da hat man laenger was davon, als immer den pc neu aufruesten zu muessen.
und lieber ein gig speicher und dvi fuer den tft als einfach ein paket blind kaufen und sich von der megahertz zahl und den bunten prospekten blenden zu lassen....
stiftung warentest ist uebrigens der gleichen meinung :-)

wir planen ja auch die anschaffung eines neuen rechners (mittelfristig, aber ich schau halt mal so langsam, was der markt hergibt), aber dann reicht mir ein barton 2500 dicke, die grafikkarte kann ruhig alt sein (dvi waere halt wichtig) und lieber mehr speicher als nen dvd brenner, das wird ja alles sowieso viel billiger mit der zeit :-) und mein preislimit sind 500 euro.

ps
so ein supermarkt rechner hat inzwischen die rechenleistung der nasa zu zeiten der mondlandung - wofuer braucht man das daheim?
fuer windows internet und office?
eher nicht




Link(s) zu diesem Beitrag:

Link erstellen



 

Aktuell
Impressum